Freizeit-Tipps

Für einen gelungenen Aufenthalt in Torgau

Ob Kultur- oder Naturerlebnis, Erholung oder Action - Torgau hat für jeden etwas zu bieten. Hier finden Sie eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Ausflugszielen in der Region. Die Mitarbeiter der Jugendherberge Torgau helfen Ihnen gern weiter und beraten Sie zu Ihrer individuellen Freizeitgestaltung.

In unmittelbarer Nähe der Jugendherberge gibt es viel zu entdecken. Spazieren Sie durch die Altstadt, tauchen Sie ein vergangene Zeiten und erkunden Sie das Renaissance-Schloss Hartenfels und die berühmte Schlosskirche.

Freizeitmöglichkeiten in und an der Jugendherberge

Bei uns im Haus kommt keine Langeweile auf. Wir bieten:

  • Leseecke
  • Spielzimmer
  • Abendunterhaltung (Basteln/ Spiele/ Quiz/ „Gute-Nacht-Geschichte“ u.v.m)

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Natur & Umwelt
Durch die schöne Lage im Elbtal, der Dahlener und Dübener Heide und dem „Großen Teich“ ist Torgau auch ein attraktives Naherholungsgebiet. Auch hier gibt es viel zu entdecken:

  • NABU-Biberhof Torgau 
  • Bärenfreigehege
  • Der Große Teich als europäisches Vogelschutzgebiet und größter Teich Sachsens
  • Stadt der 9. Sächsischen Landesgartenschau 2022
  • Elberadweg
  • Der Torgische Weg zwischen Torgau und Bad Düben
  • Apotheker-, Renaissance- und Rosengarten laden zum Flanieren ein
  • Stadtpark Glacis
  • Naturbad Luppa, Waldbad Schmannewitz, Seebad Neumühle 
  • Kremserfahrten im Presseler Heidewald- und Moorgebiet
  • Naturlehrpfade

Sport und Freizeit
Zu Land, zu Wasser und in der Luft- in Torgau und Umgebung kann sich jeder nach Belieben aktiv austoben. Hier eine Auswahl an Möglichkeiten:

  • Gestüt Graditz
  • Wanderwege wie der Lutherweg Sachsen, der Rundwanderweg um den Großen Teich oder die Tour durch die Dübener Heide
  • Elberradweg in direkter Nähe
  • Verkehrsgarten für Kinder 
  • Sport-und Freizeitbad „Aquavita“
  • Sommerrodelbahn
  • Strandbad am Großen Teich
  • Wasserskianlage in Eilenburg
  • Wasserwandern auf der Elbe
  • Motorcross in Dahlen
  • Sporthallen und Stadien fußläufig erreichbar (Hafenstation, Hartenfelsstadion, Sporthalle am Wasserturm)
  • Tennisplätze
  • Kegelbahn und Bowlingcenter
  • Stadtpark
  • Ballonfahrten mit Elbland-Balooning
  • Gleitschirmfliegen beim Luftsportverein Torgau-Beilrode e.V.
  • Doppeldecker fliegen in der Flugschule „Born2Fly“ Großenhain

Geschichte und Geschichten
Bei tausend Jahren Stadtgeschichte gibt es für alle was zu lernen und erleben. Erfahren Sie mehr über die Stadt der Reformation und Renaissance und erkunden Sie die Torgauer Museen und Gedenkstätten in unmittelbarer Nähe zur Jugendherberge Torgau:


  • Schloss Hartenfels mit variierenden Ausstellungen
  • Der große Wendelstein
  • Von Luther geweihte Schlosskapelle Torgau
  • Katharina-Luther-Stube, deutschlandweit einzige Gedenkstätte zu Ehren der Lutherin
  • Nikolaikirche
  • Torgauer Braumuseum
  • Historisches Handwerkerhaus
  • Stadt-und Kulturgeschichtliches Museum
  • Gedenkstätte „Geschlossener Jugendwerkhof“
  • Führungen durch die Historische Altstadt mit 500 Baudenkmälern
  • Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau mit Dauerausstellung „Spuren des Unrechts“

Kunst & Kultur
Kabarett, Theater und Kunstgenuss unsere Tipps für Kulturinteressierte und kreative Köpfe:

  • Das älteste Spielwarengeschäft Deutschlands
  • Kulturhaus Torgau mit Veranstaltungen aller Art
  • Kleine Galerie Torgau
  • Hahnemannhaus Torgau als architektonisches Renaissancedenkmal
  • Kulturbastion Torgau als Veranstaltungsort und Kino
  • Schloss Hartenfels als Drehort des beliebten DEFA-Films „Dornröschen“
  • Workshopangebote im Kulturhaus, z.B.: Töpfern oder Vergolden
  • Willkommen zu einem der vielen Festivals in der Festivalstadt Torgau

Tagesausflüge und Exkursionen

  • Leipzig (60 km, 45 min mit ÖPNV): Zoo Leipzig, Völkerschlachtdenkmal, Auerbachs Keller, Historisches Stadtzentrum…
  • Halle (85 km, 1,5 h mit ÖPNV): Halloren-Museum, Landesmuseum für Vorgeschichte, Händel-Haus
  • Lutherstadt Wittenberg (50km, 1,5 h mit ÖPNV)
  • Wurzen (35 km) Heimatstadt v. Ringelnatz u. „Deutschlands Erdnuss-Flips-Hauptstadt“
  • Riesa (40 km) – Besuch der Nudelfabrik
  • Wermsdorf (35 km) mit Schloss Hubertusburg (Hubertusburger Frieden)


Partner, Links, Tipps und Hintergründe

Nachfolgend wollen wir einige regionale Partner und interessante Tipps für Ihren Aufenthalt zusammenstellen:

Förderverein Jugendherberge Torgau
Wir bedanken uns bei all der Unterstützung, die dem Haus zu Gute kommt. Lesen Sie mehr zum Förderverein der Jugendherberge unter
www.fvjh-torgau.de

Stadt Torgau
Torgau stellt sich vor und präsentiert touristische Highlights in neuem Glanz. Auf der Seite des Touristischen Informationscenters finden Sie alles Wissenswerte.
tic-torgau.de

Jugendteam Torgau
Die Torgauer Jugend stellt unter Beweis, dass man als Gemeinschaft viel erreichen kann.
Über die Arbeit und Projekte können Sie sich hier informieren:
www.jugendteam-torgau.de

NABU-Biberhof
Der Biberhof ist ein Zentrum für Umweltbildung am „Großen Teich“. Mehr Information unter:
naturschutzstation-biberhof.nabu-sachsen.de

Dagada- Theater Verein(t)
In Kooperation mit dem Theater lassen sich kreative Projekte verwirklichen. Schloss Hartenfels
Das prachtvolle Renaissanceschloss direkt an der Jugendherberge Torgau bietet noch so viel mehr. Staunen Sie selbst und besuchen Sie Schloss Hartenfels mit dem berühmten Wendelstein.
www.schloss-hartenfels.de

Elberadweg
Entlang des Elberadweges ist ein Zwischenstopp in Torgau immer eine gute Idee.
www.elberadweg.de/Poi/torgau-informations-center

Gedenkstätte geschlossener Jugendwerkhof Torgau
Die Gedenkstätte erinnert an die  Opfer der Heimerziehung der DDR und die Schicksale der Heimkinder.
www.jugendwerkhof-torgau.de

Ev. Jugendbildungsprojekt Wintergrüne e.V.
Zum Thema Werte, aber auch Religion und Gesellschaft bietet diese Organisation tolle Programme.
www.wintergruene.de

… natürlich gibt es noch viele weitere Partner, ohne die wir Ihnen die schöne Stadt Torgau und die Region nicht vorstellen könnten – der Dank gilt allen, auch den hier vielleicht nicht genannten.

TIPP
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) fördert seit 2019  Gedenkstättenfahrten im Rahmen des Bundesprogramms „Jugend erinnert“. Lesen Sie alles zu den Förderrichtlinien hier:
bb-d.de/erinnern/foerderung-gedenkstaettenfahrten

weiterlesen weniger anzeigen